Get Adobe Flash player
Start Datenschutzerklärung
Einleitung

Jeder Bürger hat das verfassungsrechtlich gesicherte Recht, über die Verwendung seiner persönlichen Daten selbst zu bestimmen.

Deshalb ist es unsere Pflicht, Ihre Daten, die Sie uns beim Besuch unseres Internet-Auftrittes anvertrauen, zu schützen. Damit Sie sich während des Aufenthaltes auf unseren Webseiten sicher und wohl fühlen, möchten wir Ihnen nachstehend aufzeigen, was mit Ihren Daten geschieht und welche Sicherheitsvorkehrungen wir getroffen haben, um diese vor Missbrauch zu schützen.


Gültigkeitsbereich


Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Internet-Auftritt der Wolf-Consult, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, für die Sie auf unseren Seiten evtl. Links finden werden.


Protokollierung


Um unsere Web-Seiten weiterentwickeln und optimieren zu können, werden bei Ihrem Besuch folgende Daten gespeichert:

· IP-Adresse
· Datum
· Uhrzeit
· Browsertyp
· Browser-Einstellungen
· Betriebssystem
· die von Ihnen besuchte Seite

Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die uns helfen, unser Internet-Portal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.
Ein Personenbezug kann daraus in keinem Fall abgeleitet werden.


Cookies


In einigen Fällen werden sogenannte Cookies auf Ihrem PC erzeugt. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, mit deren Hilfe wir zum Beispiel steuern können, dass Ihnen Werbefenster nur einmal angezeigt werden. Dieses Cookie wird nach 30 Tagen automatisch, alle anderen Cookies werden sofort nach dem Schließen der Seiten gelöscht. Generell verwenden wir Cookies ausschließlich für technische Zwecke, personenbezogene Daten werden damit nicht erhoben, verarbeitet oder genutzt.


Personenbezogene Daten


An einigen Stellen unseres Internet-Auftrittes bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, mit uns in Kontakt zu treten bzw. eine Online-Meldung für Ihre ausgewählte Regatta einzugeben. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den einen Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an evtl. Dritte erfolgt selbstverständlich nicht, ausser Sie haben ausdrücklich Ihr Einverständnis dazu erklärt oder aber gesetzliche Vorschriften verpflichten uns dazu.

Die Übertragung erfolgt auf besonders gesichertem Wege, bitte beachten Sie hierzu die Rubrik „Sichere Kommunikation im Internet“.


Sichere Kommunikation im Internet


Um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir eine sogenannte SSL-Verschlüsselung bei der Eingabe Ihrer Zahlungs-, Konto- bzw. Kreditkartendaten ein. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung von 128 Bit als sicher anzusehen. Dieses Sicherheitsniveau erreichen alle Browser der jüngeren Generation. Ggfs. sollten Sie den Browser auf ihrem PC aktualisieren.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung


Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z.B. einer Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes, werden wir falls nötig, diese Datenschutzerklärung aktualisieren.