Get Adobe Flash player
Start QM System III

Profitieren Sie von der Fachkompetenz und Erfahrung externer Qualitätsfachleute

 

Speziell für kleine und mittlere Betriebe: 


DIN EN ISO 9001:2008
 
DIN EN ISO 16949

  • Eigene Kapazität, sowohl operativer als auch administrativer Art wird freigesetzt, da eine Vielzahl von QM- Aufgaben durch den externen QMB abgedeckt werden kann
     

  • Sicherheit für den Unternehmer anstehende Überwachungs-, Zertifizierungs- und Lieferantenaudits mit Erfolg zu meistern

  • Jahrelange Erfahrung des externen QMB bringt neue Ideen und unbekannte aber bewährte Lösungsvorschläge in Ihr Unternehmen

  • Die angemessene Auslegung der Norm- und Kundenforderungen ermöglicht Kostenspareffekte

  • Das Unternehmen ist „up to date“ hinsichtlich Neuerungen und Änderungen der Norm

  • Die Normforderung nach unabhängigen (= von der Organisationseinheit unabhängigen) internen Audits wird erfüllt

  • Einsparung von Schulungs- und Weiterbildungskosten im Bezug auf QM- Schulungen und die Ausbildung interner Auditoren

  • Die Akzeptanz der Mitarbeiter ist bei externen Fachkräften oftmals wesentlich höher als bei internen QM- Beauftragten

  • Ein „unbefangener Blick“ erweist sich häufig als sehr hilfreich

Leistungskatalog einer externen QM- Betreuung:

Die Tätigkeit beinhaltet folgende Aufgaben, welche individuell an die jeweiligen Anforderungen des Unternehmens angepasst werden können:

  • Pflege des QM- Systems

  • Konzeption organisatorischer Inhalte des QM- Systems in Abstimmung mit der Geschäftsführung und den Bereichsleitern

  • Anpassung des Systems an veränderte Zielsetzungen, Organisationsstrukturen und den Stand gesetzlicher Anforderungen

  • Umsetzung des QM- Systems durch Schulung und Einweisung der Mitarbeiter

  • Ansprechpartner in allen qualitätsrelevanten Belangen

  • Aufrechterhaltung des QM- Systems durch regelmäßige interne Auditierung in Verbindung mit der Einleitung und Überwachung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen

  • Sicherung von Dienstleistungen und Produkten des Unternehmens auf hohem Qualitätsstandard inklusive kontinuierlicher Verbesserung dieses Standards

  • Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung der Qualitätspolitik und -ziele

  • Fehleranalyse und Beratung bei Ursachenforschung und Fehlerverfolgung